WHBA - Daumenrelease  Alle Mitglieder der WHBA, die die Prüfung von Level 4 im:  Target - Schießen,  im  Praktischen - Schießen oder im Reiterbogenschießen, bestanden haben, können  anfangen, die Daumenrelease - Technik der WHBA zu trainieren.  Dabei ist es unerheblich, für welchen traditionellen Bogentyp sich der Schütze ent-  scheidet:  japanisch,  koreanisch.  Die  WHBA  lehrt  verschiedene  Methoden:   - den Bogen zu öffnen,   - den vollen  Auszug zu positionieren,   - den Pfeil zu lösen.  Das  WHBA  Prüfungssystem beinhaltet  12 Schüler-  und  5 Dan - Graduierungen.  Die Schießentfernungen differieren, bis einschließlich 2. Dan: von 3 m bis 75 m;  ab 3. Dan auch 90 m bis 145 m.  Beim  Reiterbogenschießen  mit  Daumenrelease  ist ein  Beinköcher in Gebrauch,   der mit max. 12 Pfeilen bestückt ist. zoom japanischer  Bogen - zoom  koreanischer Bogen - zoom